BÜHNENTÄTIGKEIT

Seit 1994 verschiedene Bands und Formationen im Bereich Jazz, Soul, Pop, Big Band, Funk  und verschiedene Stilmixe als Front- und Backgroundsängerin und Moderation mit Auftritten bei Galas etc. aber auch als Solistin mit Neuer Musik sowie Chor und Ensemble- und Á Cappella- Arbeit. In guter Erinnerung darf mir das Erlebnis bleiben, bei den Weather Girls im Background einspringen zu dürfen. Neben der Arbeit als Sängerin habe ich Erfahrung in den Berreichen Bandmanagement, Veranstaltung, Bühnen-Regie, Songsschreiben und Musik-Arrangement. In jüngeren Jahren wurde mir Experimentelles und die Gewerkübergreifende Arbeit wichtig, Zusammenarbeit mit Bildender Kunst und Figurenspiel sind da zu nennen und meine Liebe zum mehrstimmigen Improvisations-Singen mit meinem Boss RC 505.

LEHRTÄTIGKEIT

Erfahrung als Gesanglehrerin, Stimmunterricht, Performance und Selbstpräsentation und Bandcoach seit 1998, seit 2002 freischaffende Gesanglehrerin/Stimmpädagogin/Persönlichkeitscoach (in eigenem Studio und an Musikschulen in Stuttgart, Düsseldorf, Krefeld und Viersen), Musikangebot an Grundschulen in Düsseldorf (Offener Ganztag), Seminar- und Kurstätigkeit zum Thema Stimme und Persönlichkeitsentwicklung/(Women* und Queer)Empowerment in Düsseldorf und Stuttgart.

STUDIUM

Private,  klassische Gesangausbildung die innerhalb meines Studiums an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg (Fächern Musik & Kunst auf Lehramt) 1999 ihren Abschluß fand. Gesanglehrer_innen: Elisabeth Künstler, Stuttgart, Traugott Schmohl, Tübingen; Anthroposophisches Studienseminar Stuttgart, einjähriges Studium, Leitung Frank Teichmann, Musik (Marco Bindelli), Kunst, Sprachgestaltung (Serge Maintier), Eurythmie (Anna Meyer-Grohbrügge); Juniorstudium Sprachen, Literatur und Kultursoziologie, University of Michigan, MI, USA

AUSBILDUNG

Mediengestalterin Bild und Ton, Ultrafox Motion Pictures, Stuttgart und Das Werk, Ludwigsburg, Schwerpunkte Ton, Schnitt und Videokunst.
10 Jahre Erfahrung als Freie Kamera-Ton-Assistentin u.a. für ARD/ZDF/ARTE/Deutschlandspiegel, RTL oder BBC, Industriefilm und als Journalistin, in Recherche, als Aufnahmeleitung. Eine schöne Erinnerung war es Teil des Teams des ‚Making Of’s‘ für die Europäisch-US-Amerikanische- Australische Koproduktion mit Joaquin Phoenix, „Army go Home!“  (Engl. Titel „Buffalo Soldgiers“) zu sein.
Hier einige  der Interviews mit den Darstellern vom ‚Making Of‘ Buffalo Soldiers:
Ed Harris
Elisabeth McGovern
Leo Robinson

JUGEND

Aufgewachsen in Stuttgart, BRD, London, UK, New York, NY, USA und Ann Arbor, MI, USA. Violinenstunden und Orchester; Schauspielrollen bei Film und Theatergruppen; Maske, Requisite, Helfer, Darstellerin bei Avantgarde Kurzfilmen, Szenischen Studentenproduktionen und Werbespots; Tanztraining, Jazz, Modern, Contemporary, Standard ;  Gesangsunterricht bei Katharina Hess, Stuttgart, Catherine Spahlinger, Stuttgart, Betsy King, Ann Arbor, MI, USA, Eddie Russ, Detroit, MI; erste solistische Auftritte u.a. mit den CHS Singers, (Vocal Jazz Ensemble) und Schubertliedern; Singen in Chören.

„The Fear“ 70ger Jahre Horror Streifen

Julia als ‚Cindy‘ in Angel Nieves erstem Kurzfilm
nichts für Zartbeseitete…dafür aber mehrfach ausgezeichnet.