Auszug aus öffentlichen Veranstaltungen
___________________________________
2020

‚ICH BIN NICHT DIE UMGEBUNG‘ Fotoausstellung (ursprünglich als Performance konzipiert)

künstlerisches Konzept: Hannelore Kober & Julia Döbele
mitHannelore Kober, Performancekunst, KÖRPERBILDER Eine Wandelausstellung
23. April – 26. Juli 2020
‚ICH BIN NICHT DIE UMGEBUNG‘  als Performance konzipiert wegen Corona nur Aufzeichnung & Ausstellung von Fotos
vhs Kunstgalerie Stuttgart
___________________________________
2019

Performance ‚TUSSNÄLDA YOUTUBT‘

Fotografie: Julia Döbele
für Hannelore Kober, Performancekunst
23. 8. 2019
beim Literaturabend im Kunstbezirk Stuttgart, im Rahmen der Ausstellung 10 Jahre Sarah Haberkern
___________________________________

Performance ‚VOM WOLF ZUM MOPS’

Fotografie: Julia Döbele
fürHannelore Kober, Performancekunst
23.8.19
imWürttembergischer Kunstverein im Rahmen der Mitgliederausstellung „Könnte aber doch“ Kollaterales Ausstellungsprojekt ‚TIERHEIM‘ in und vor der ‚MICROSSAGE‘ mit Gemälden von Pola Polanski
___________________________________

Album Live-Premiere für das Album „The Flood“

Julia Döbele: Backing Vocals
für Judith Haustein, SingerSongwriter/Komponistin und Band
26.6.19
Album Live-Premiere für das Album „The Flood“ von Judith Haustein, Jazz/Elektro
‚Hallo Emil’, Inselstr.147, Stuttgart-Untertükheim
___________________________________

Fairy Grrrls Project present ‚EX UTERO‘
Musiktheater-Figurenspiel-experimentelles Theater

Julia Döbele spricht, spielt, singt, tönt, improvisiert
Fairy Grrrls Project: Angèla Kopf, Iris Keller, Hanna Malhas, Julia Döbele
Team
Spiel: Iris Keller, Hanna Malhas, Julia Döbele
Technik: Anika Herzberg, Marius Alsleben
Dramaturgische Beratung: NAF
Regie, Konzept, Texte, Zeichnungen, Objekte: Angèla Kopf

14./15./16.6.2019
FITZ! Zentrum für Figurentheater Kulturareal unterm Turm – Eberhards.61 – 70173 Stuttgart
___________________________________
2018

Jazz mit Friedbald Rauscher

Julia Döbele: Gesang
Jazz Standards
Steiner Haus Stuttgart,
Sommer 2018
___________________________________

Videokunst ‚Hello Blue!‘

Sprecherin: Julia Döbele, Video: Hannelore Kober
März 2018
Video ‚Hello Blue!‘ von Hannelore Kober, Sprecherin: Julia Döbele, Text: Heinrich Heines ‚Nachtgedanken‘
___________________________________

2017

‚So geht doch alle Hin! Sonntag ist Wahl!’ Video

Video: Hannelore Kober,  Gesang & Musik: Julia Döbele
Veröffentlichung 18.9.2017
Video zur Bundestagswahl 2017 ‚So geht doch alle Hin! Sonntag ist Wahl!’
___________________________________

Performance ‚VERKOSTUNG‘

Künstlerischekonzeption: Hannelore Kober & Julia Döbele
25.8.2017
Württembergischer Kunstverein Stuttgart im Rahmen der Mitgliederausstellung 2017 – „Präsenz, Kritik, Utopie“, Schlossplatz 2, Stuttgart
___________________________________

2016

Austellung/ Performnace, FUKS ONE NIGHT STAND – 1 Nacht, 3 Stunden 13 Positionen zeitgenössischer KUNST

Julia Döbele: Künstlerische Konzeption mit u.a. Kerstin Schaefer & Christa Munkert

Künstlerkollektivs FUKS, Freie Unabhängige Künstler Stuttgart,

performativen Ausstellung mit aktuellen Arbeiten und Positionen von: Sylvia Winkler,Kestutis (Kestas) Svirnelis, Ellen Rein, Der Mußikant, Maria Grazia Sacchitelli, Barbara Armbruster, Christa Munkert, Kerstin Schaefer, Karla und Detlev Fischer, Claudia Strohm, Susanna Messerschmidt, Helga Kellerer
26. November 2016
Club Zollamt, Stuttgart-Bad Cannstatt
___________________________________

LE CHANTE DES VULVES‘experimentelles Musik- & Figurentheater
Eine Zurschaustellung in drei Stationen mit Projektionen, Objekten, Stimme

Julia Döbele spricht, spielt, singt, tönt, improvisiert
Es spielen: Angela Kopf, Rafi Martin & Julia Döbele, Regie: Angela Kopf, Regieassistenz: Celia Legaz Soler, Trickfilm: Katharina Ünver, Bühnenbild: Simone Frost, Gela Bäumler, Technik: Robert Buschbacher, Marius Alsleben
Vorstelllungen: 27.9. & 28.9.2016
FITZ, Eberhardstr. 61, Stuttgart Stadtmitte,
___________________________________

Gruppenaustellung Künstlerkollektivn ONE NIGHT STAND 3 / FUKS Freie Unabhängige Künstler*innen Stuttgart

Julia Döbele Moderation & Präsentation
Teilnehmende KünstlerInnen: Maartje Ansems, DJ Kollektiv „Any Colour You Like“, Ursula Chaoul, Abdoul-Ganiou Dermani, Figurentheater „Cèlia, Clara & Rafia“, Karla & Detlev Fischer, Julia Döbele (Stimme), Doris Graf, Hanni Kober & Rüdiger Scheiffele, Maria Grazia Sacchitelli, Dieter Pawelka, Claudia Strohm & die Tanzgruppen „Hellas Tanz“ & Ritim – Golden Steps of Anatolia
Abendaction
9. Juli 2016
Bottroperstr. 33 Stuttgart-Hallschlag
___________________________________

Einzelausstellung PINK ROSA ROT, Vernissage

Julia Döbele: Einführungsrede/Wortperformance
Christa Munkert, Malerei
Ausstellung
12.6.16
Kunstverein Brackenheim (Austellungsdauer 12. Juni – 3. Juli 2016)
___________________________________

Kunstaktion „ONE NIGHT STAND II“ Ausstellung & Performancenacht, mit Plakatauktiontiv

Julia Döbele: Kunstauktionsquasselstrippe  und Moderatorin (Performance)
für FUKS Freie Unabhängige Künstler*innen Stuttgart
23. April 2016,
Radiohaus Ost am Stöckach, Stuttgart

One Night Stand – ein Format von FUKS – Freie Unabhängige Künstler Stuttgart
immer eine Nacht lang, immer andernorts: Kunst &  Anhören, Angucken und Anfassen.
Unsere Zielsetzung für 2016 ist es, in verschiedenen Stadtteilen von Stuttgart neue Freiräume für Kunstaktivitäten zu gewinnen und während unseren Veranstaltungen die Anwohner mit einzubeziehen. Kunst soll nicht nur für das Bildungsbürgertum, sondern auch für alle anderen Bevölkerungsschichten zugänglich sein. Bevorzugt nutzen wir Räumlichkeiten, die nicht durch einen vorangegangenen Kunstbetrieb geprägt sind.

___________________________________

2015

„DO NOT ALGORITH ME!“ Performance

Julia Döbele: a cappella Gesang & Impro &  Arrangement
für  Doris Graf​  innerhalb ihrer Performance „Do not Algorith me“
Performer: Doris Graf & Brazilian Grrrls
20:00h  AKTIONSRAUM. Ein Raum, ein Labor, viele Aktionen, Ausstellung der Künstlermitglieder 2015 im Württembergischen Kunstverein Stuttgart
2015

___________________________________
2014

BRIGITTE Performance, JUST- Calwer Passage“ mit Julia Döbele, Rüdiger Scheiffele, Hannelore Kober und Gästen.
Finissage/JUST-Raumstipendium, Raum G.
15. Mai 2014
___________________________________

Gesang Im Gottesdienst
Julia singt: Adoramus teChriste, E.Palestrina beim Sonntagsgottesdienst des Kloster Habsthals, Ostrach
Okt.2014
___________________________________

“Transition Town – Forum Stadt Im Wandel” politische Talkrunde
Julia Döbele: Moderation
beim Umsonst und Draußen, Stuttgart-Vaihingen. Wo wollen wir hin, wie können wir Projekte in Kunst, Kultur, Sozialem und Politschem selbst geslaten und ins Leben rufen. Diskussionen, Talkrunden, Workshops mit Stuttgarter MacherInnen. Organissiert von den Ingenieren22.
9.&10.8.2014
___________________________________

Podiumsdiskussion: Vom Leben Und Sterben In Kultur Und Medien
Moderation & Host: Julia Döbele
Fünf Geschichten aus dem Kulturbetrieb 6.6.2014 in JUST Claver Passage Stuttgart
Zusammen mit JUST lade ich ganz herzlich ein, das Gespräch mit fünf Repräsentanten des Kulturbetriebs zu suchen. In welcher Infrastruktur bewegt sich das Leben der Kunstschaffenden? Welche Rolle spielen Kulturförderung, Urheberrecht oder KSK? Was ist uns künstlerisches Schaffen wert? Wie kann eine Zukunft aussehen und wie die gegenwärtige Überlebens-Realität beurteilt werden?
Zu den fünf Gesprächsteilnehmern werden sich weitere fachkundige Gäste mischen, z.B. vom Pop Büro Baden Württemberg, dem Württembergischen Kunstverein oder dem Baden Württembergischen Tonkünstlerverband. Alle die mit und von der Kunst leben und arbeiten, alle des Stuttgarter Kulturbetriebs, alle Kulturschaffenden und natürlich ihre Freunde sind herzlich willkommen! Nach den Impulsreferaten der Gäste ist Raum für Auseinandersetzung und Fragen zum Thema.Gäste:
Markus Hassold, Drummer, Produzent und Jurist, Stuttgart
Matthias Hornschuh, Komponist für Film, TV, Radio und Theater, Köln, Gründer des Berufsverband Medienmusik mediamusic e.V., Dozent
Andreas Hykade, Trickfilmregisseur u.a. für Film Bilder,, vielzählige Auszeichnungen, Dozent an diversen Universitäten, u.a. Filmakademie Baden Württemberg und Harvard University
Markus Rennhack, Gitarrist der Band ‚unloved’, Mitarbeiter KickTheFlame Musikverlag, Politikwissenschaftler, Leipzig
Diethard Sohn, Maler, Stuttgart, kreierte ab Anfang der 90er Jahre seinen ganz eigenen Stil, den Comic-Kubismus, Mitglied im Verband Bildender Künstlerinnen und Künstler Baden-WürttembergWir bedanken uns für finanzielle Unterstützung bei:
Tonkünstlerverband Baden-Württtemberg, PopBüro Stuttgart, We Cab, Filmakademie Ludwigsburg, GEMA, Ingenieure22, Cams21
___________________________________

Peepshowstimme, Perfromance & Instalation
Authentizitätstraining zum Zuschaun ein Einblicksevent mit Julia Döbele & Gästen
Echt, authentisch, wahrhaftig, das „sollen“ wir sein. Die Stimme bietet enorme Arbeitsfläche und Erlebnisraum für das, was alle suchen: die absolute Individualtität. Spielerisch und mit Humor, ernsthaft und mit Drannbleiben, arbeite ich hier in einem Pepp-Show-Format und leite durch den Stimmjungel. Da sich die One-on-One-Arbeit sonst im vertrauten Rahmen abspielt, bietet die Shaufenstersituation ganz private Einblicke in das Thema Authentizität, ein Ausschnitt aus der Stimmexpedition.
Dauer: ca. 1 Stunde 30 Minuten, Julia coached im „Glaskasten“
JUST Claver Passage Stuttgart
2014
___________________________________

“Friss Oder Stirb” Finissage
Julia Döbele: Versteigerung, Auktionatorin
Für Ulrich SchmidtFür eine Woche wird im scheinbaren Planbüro Stuttgart neu erfunden. Als Leitbilder dienen sowohl die Wünsche Stuttgarter Bürger als auch utopische Projektskizzen namhafter Architekturbüros, die bei weltweiten Ausschreibungen entstanden sind. Das gemeinsame Motto ist der Ausgleich zwischen Kultur, Kommerz und Klima.
5. Juni um 21:30 Uhr, 2014
Zeichnungen und Gemälde Stuttgarter Ansichten werden diesen Wunschbildern angepasst. Es gibt begrünte Fassaden, hängende Gärten, KiTas mit Tieren auf Dächern, Ateliers im Schloss, die Straßen sind Fahrrädern und Fußgängern überlassen, Schulen und Wohnungen für Flüchtlinge entstehen, etc.
___________________________________

“Listen to Space” Lese-Klang-Improvisation,Performance, Open Setting
Julia Döbele: Gesang, Stimme und Sound
in einer Performance von Florina Leinß
JUST Claver Passage Stuttgart
2014
___________________________________

Kooperationspartnerin & Künstlerin (Kunstaktion) JUST
Julia: Kooperationspartnerin & Künstlerin bei  JUST Episoden in der Calwer Passage
9.5.-18.6.14
Ich freu mich mitarbeiten zu dürfen, eine Kollaberation der Künste, 6 Wochen lang, diverse Formate, wer als Musikerin* Fähigkeiten und künstlerisches Können einer Künstlerin* und dem Kunstprojekt zur Verfügung stellen mag, darf sich gerne bei mir melden, ich mach die Koordination der Musiker.
___________________________________

One Billion Rising 2014, Demonstration
Julia Döbele: Orga & Moderation
von One Billion Rising, Stuttgart, Rising for Justice
14.2.2014
___________________________________
2012
Jazz zur Austellungseröffnung
Julia Döbele: Gesang
, Tobias Kopietz Klavier
Galerie Interart, Stuttgart, 2012
___________________________________
2008

The Found Show In Stuttgart 2008
Julia Döbele Veranstalterin & Host
der Found Show Stuttgart (Found Magazine), mit Davy Rothbart & Crew (u.a. Brett Loudermilk Schwertschlucker Las Vegas),
innerhalb der Europatour der Found Show im Jugendhaus Mitte, Stuttgart
___________________________________

 

Rufen Sie mich einfach an: 0711-997 893 68

und hier geht's zum DATENSCHUTZ